Brandschutz & Sicherheit Müller
Portenstraße 23, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02462 / 2069374

Gerätepass und Wartungsheft Rauchwarnmelder

Die Rauchmelderpflicht in Nordrhein-Westfalen greift nun ab dem 01.01.2017 auch für die sogenannten Bestandsbauten.

Der Eigentümer einer Wohnung ist für die entsprechende Montage von Rauchwarnmeldern verantwortlich- für die Wartung kann man aber den Mieter verantwortlich machen. So kommt es eventuell zu organisatorischen Schwierigkeiten.

Als Brandschutzunternehmen wollen wir Ihnen Ärger ersparen und haben den Gerätepass für Rauchwarnmelder in unserem Programm aufgenommen. Wir nehmen Ihre Rauchmelder, falls schon vorhanden, auf, nummerieren sie und legen diese in dem Pass an. Bei Neumontagen geschieht dies auf Kundenwunsch ebenfalls. Zusätzlich gibt es ein Inbetriebnahmeprotokoll und einen Nachweis über die Einweisung der Mieter.

Ein Gerätepass reicht für eine Wohnung oder ein Einfamilienhaus aus und ist 10 Jahre gültig.



Ihre Vorteile:


- fachgerechte Dokumentation von Einbau und Wartung
- Nachweis gegenüber Behörden und Versicherungen
- zusammenhängend und lückenlos
- Betriebsanleitungen immer griffbereit
- Praxis-Tipps zum Einbau
- Checklisten zur Sicherstellung der Betriebsbereitschaft
- wichtige Hinweise zum Verhalten im Brandfall
- selbstdurchschreibendes Inbetriebnahmeprotokoll